Traumatherapie in der Biodynamische Cranio-Sacral-Therapie

Die Biodynamische Cranio-Sacral-Therapie ist eine feine und tiefgehende Körperarbeit, die sich wunderbar für den Einsatz in der Traumatherapie eignet. In Verbindung mit Elementen aus dem Somatic Experiencing - Traumaheilung nach P. Levine wird es möglich, Traumata in kleinen Schritten und ohne erneute Retraumatisierung aus dem Körpersystem heraus zu begleiten.

Die Behandlung erfolgt durch sanfte Berührung, verbale Begleitung und Ressourcenarbeit.